Überlieferung
  Die Regulierungsbehörde
Folgen Sie uns:


Organización Kurze Geschichte
Die Palmera Ziege
Rezepte

Organización Satzung der Herkunftsbezeichnung
Organigramm
Anforderungen an das Produkt

`Palmero Käse‘: Ein Jahrhunderter alte Käse.
Die Geschichte des Palmero Käses beginnt mit der Einführung der Pre- Hispanic Ziegen bei den ersten Siedlern der Insel La Palma. Doch seit der Annexion der Insel La Palma zur Krone Kastiliens im Jahr 1493, schriftliche Zeugnissen beweisen, welche Bedeutung die einheimische Käse-Industrie seitdem hatte .

Die Palmera Ziege: eine Rasse mit Charakter.
Verschiedene genetische Studien verbinden die Herkunft der Ziegen von ' Palmera' Rasse mit jener Tieren aus der Pre -hispanischen Zeit. Allerdings führt die strategische Lage der Insel La Palma im Hinblick auf die ozeanischen Routen, die einen Zugang zu dem amerikanischen Kontinent bieten, von einem möglichen Einfluss von Ziegenrassen aus dem Südwesten der Iberischen Halbinsel zu glauben. Bis in die 1980er Jahre wurde irrtümlicherweise angenommen, dass die drei Kanarischen Ziegenrassen (Majorera, Tinerfeña, and Palmera) nur eine einzige Rasse waren . Palmera Ziegen sind perfekt auf die klimatischen und orographischen Bedingungen der Insel angepasst. Im allgemeinen, man kann annehmen, dass Palmera Ziege ‚rustikal‘ und zählebig Tiere sind.

Man kann nicht diese Zusammenfassung beenden ohne die ausserodentliche Qualität der Palmera Ziegenmilch zu anerkennen. Von der chemischen Zusammensetzung der Mich mehrere Elemente könnten hervorgehoben werden, insbesondere den hohen Inhalt‚ alpha- Kaseins‘, ein Milchprotein, das von entscheidender Bedeutung bei der Herstellung von Ziegekäse ist. Palmera Ziege ist deswegen eine Rasse die ein sehr hohes Niveau von Käseproduktion, sowie hohe Qualität erreichen kann.

Qualität - weise ist Palmero Käse ein hochwertiges Produkt, das über Generationen ‚Kunstgewerblich‘ hergestellt wurde. Während es nur ein einziger Palmero Käse gibt, viele sind dessen Nachahmer. Um sicherzustellen, dass was Sie kaufen keine Nachahmung ist, suchen Sie immer das zweite Etikett, welches die Echtheit des Produkts garantiert .

Das Herstelleretikett zeight den Namen des Unternehmens, welchen den Käse hergestellt hat, sowie die Sanitär-Registrierung, und die Kontakdaten des Unternehmens. Auf dem Etikett kann mann auch bestätigen ob der Käse weich ( zwischen 8 und 20 Tagen Reifung ), Halb reif ( zwischen 21 und 60 Tage Reifung) , oder reif ist (mehr als 60 Tage).

Das zweite Etikett der Aufsichtsbehörde des Palmero Käses, das kleiner ist , bescheinigt, dass der Käse in den Qualitätsparameter der Ursprungsbezeichnung von Palmero Käse hergestellt wurde. Die Erkennungsnummer die auf dem Etikett erscheint ist für jeden Käse einzig. Schließlich, bitte merken Sie, dass aufgrund der kurzen Zeitspanne zwischen Herstellung und Vermarktung, Frischkäse (weniger als 8 Tage Reifung ) k ein zweites Etikett tragen.

Marken registriert

Sehen Sehen Videokanal auf YouTube
Märkte
 
Sitio web desarrollado por:
ADER-La Palma
Cofinanciado por:
Financian